Crossmedial werben und mobil kommunizieren

Unser Beratungsansatz

Die zunehmende Verschmelzen von Funktionalitäten unterschiedlicher Medien in einem Gerät, erfordert Umdenken und Know-How im Umgang mit diesen Medien.

Um erfolgreich Menschen anzusprechen muss Aufmerksamkeit erzeugt werden. Durch Anzeigen, PR-Artikel in der regionalen Fachpresse und von da aus den direkten Link auf die dialogfähigen Medien, wie Smartphone oder Pad legen.

Wir bieten kreatives Business-Coaching

denn die Einbindung mobiler Endgeräte in vorhandene Betriebsabläufe erfordert Kreativität und Einfühlungsvermögen in bestehende IT-Prozesse und Abläufe im Unternehmen. Diese Kompetenz basiert auf:

  • Langjähriger Geschäftsführertätigkeit im Bereich Dialogmarketing, IT-Integration und Druckvorstufe.
  • Zertifizierte Ausbildung zum Profilingvalue-Experten, um Stellenbesetzungen und Personalentwicklung zu optimieren.

Mit zusätzlichem Expertenwissen aus unserem Netzwerk

und langjähriger eigener Erfahrung beraten wir Sie kompetent und umfassend bei strategischen Fragestellungen im Bereich crossmedialer Kommunikation und unterstützen Sie operativ bei aktuellen und zukünftigen Marketing- und Vertriebsprojekten.

Touch-Points

touch-points

Das sind Berührungspunkte, die aktiv vom Konsumenten angewählt werden.

Es sind ganz kurze Momente, in denen die Aufmerksamkeit erzeugt wird. Der nächste Schritt ist die emotionale Berührung durch audiovisuelle Reize und wenn diese Hürde überwunden ist, kann ein Dialog aufgebaut werden.

Qualifizierte Leadgenerierung

Wir merken uns die Touchpoints des Interessenten. D.h. jedes Thema, das angewählt wurde, wird über Bookmarks registriert, damit Sie als Werbetreibender gezielte Push-Informationen zum jeweiligen Thema senden können.


Wie plane und aktiviere ich Touchpoints?

  • Per Bilderkennung in Zeitschriften, Anzeigen oder Prospekten
  • Per alphanummerische Suche nach Produkten,
  • Per Umkreissuche nach Branchen, redaktionellen Inhalten und  Themen sortiert

Umkreissuche2